An: 26/04/2019

Ich habe unser Wohnzimmer zum Filmset umgestaltet und heute freue ich mich sehr euch meinen ersten Kurzfilm präsentieren zu dürfen. Letzten Herbst waren wir in Südafrika und dabei habe ich wieder fleißig gefilmt. Dieses mal sollte es aber nicht einfach „nur“ ein Reisevideo werden, sondern ich wollte mit dem Film eine Geschichte erzählen. Und es ist derwegen gar nicht mal so leicht, eine stimmige Geschichte in Form von bewegten Bildern zu erzählen. Mein größter Dank geht an meine beste Schauspielerin, die mich bei allen meinen Projekten so wunderbar unterstützt. Und nun viel Spaß mit dem Ergebnis.